nTcAnalytics - Methodenplattform zur schrittweisen Analytik-Implementation

Überblick und Konzept

Im ersten Schritt werden typischerweise Kommunikation und Datenintegration zwischen den beteiligten Geräten und Prozessen und der Datenablage hergestellt und validiert. Oft kommt hierbei unser Produkt nTcConnect in Zusammenarbeit mit Standard-Datenbanksystemen (OLTP, OLAP, Graph,...) zum Einsatz.

Der zweite Schritt umfaßt die elektronische Modellierung von Objekten und Prozessen mit Standard-Mechanismen, soweit möglich. Auf dieser Ebene können regelbasiert oder mathematisch viele typische Probleme gelöst werden, ohne KI- oder lernende Mechanismen einzusetzen. Dies hat den Vorteil der analytischen Nachvollziehbarkeit und deterministischer Methodik und Aktion.

Im letzten Schritt können bei Bedarf (oder Interesse) auch KI- oder Lernmechanismen eingesetzt werden, dies wird problem-/situationsabhängig nach Problemstellung diskutiert und festgelegt.

Langjährige mathematische und systemanalytische Kompetenzen - deutlich über den in der Informatik typischen statistischen Anwendungsrahmen hinaus - haben wir in den hierzu erforderlichen Grundlagenbereichen der gekoppelten, partiellen Differentialgleichungssysteme, der Theorie der Algebren und Gruppen sowie der nichtlinearen Systeme und der Geometrie international umfassend nachgewiesen.

Kontaktieren Sie uns!
nTcAnalytics